Haltung - Minischwein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schweine sollten nicht alleine gehalten werden, um richtig glücklich zu sein braucht ein Schwein mind. einen Artgenossen. Sie teilen ihr Bett, sind durch den Tag gemeinsam unterwegs auf Erkundungstour oder geben sich im Winter warm.

Minischweine können gut auch im Haus gehalten werden. Sie sind saubere Tiere, man kann ihnen beibringen aufs Katzenklo zu gehen (oder bei ausgewachsenen Tieren in dementsprechend grössere Klos ;-) ) oder einfach in den Garten. Ein Gehege draussen im Garten, wo das Schweinchen sich austoben und graben kann, ist aber Voraussetzung/ ein Muss für ein glückliches Schwein und eine heile Wohnung...

Da die Minischweine sehr intelligent sind, ist es förderlich sie zu beschäftigen, mit Hundeintelligenzspielzeugen, Futterbällen oder Clickertraining. Man erlangt schnell Erfolg, was auch die Beziehung zwischen Mensch und Tier stärkt und die Tiere auch geistig auslastet.

Ein ganz toller Aspekt bei den Minischweinen ist, dass sie auch für Allergiker geeignet sind und dadurch vielen Menschen, die ansonsten keine Tiere halten könnten, glücklich machen.

Mehr Infos über die Haltung von Minischweinen gerne auch auf Anfrage.

Empfehlenswerte Literatur:
Kosmos, Minischweine von Elke Striowsky über Haltung, Pflege und Erziehung
blv, Minischweine, eine Liebeserklärung von Jane Croft
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü